Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Blauer Diamant

Blauer Diamant

„Blauer Diamant“ ist ein lesenswerter Roman über den Lebensweg eines Einwanderers in Deutsch-Südwestafrika zur Zeit der großen Diamantenfunde.
Schneider, Wilhelm
16004
978-99916-40-95-2
neu

sofort lieferbar

26,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Blauer Diamant

Autor: Wilhelm Schneider
Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft
Windhoek, 2010
ISBN 978-99916-40-95-2 (Namibia)
ISBN 978-3-941602-52-6 (Deutschland)
Broschur, 15x21 cm, 332 Seiten , etliche sw-Abbildungen


Beschreibung:

„Blauer Diamant“ ist ein detailreicher und lesenswerter Roman über den Lebensweg eines Einwanderers in Deutsch-Südwestafrika zur Zeit der großen Diamantenfunde.


Vorwort:

Es war im Winter 1949. Draußen segelten große Schneeflocken langsam zur Erde. Alles war schon mit einer zentimeterdicken weißen Schneeschicht bedeckt.

Mein Großvater, der 1886 geboren wurde, saß in seinem Sessel am Fenster und sah dem Schneetreiben zu. „Als ich in Afrika war, habe ich drei Jahre keinen Schnee gesehen", sagte er plötzlich.

„Es ist alles schon so lange her. Als junger Mann habe ich in Dresden Kaufmann gelernt. Dann sah ich ein Plakat mit einem großen Schiff und einem sonnigen Strand mit Palmen.

"Deutsch-Südwestafrika" stand darunter. Das war 1909. Ich war jung und hatte von der weiten Welt noch nichts gesehen. Also bin ich von Hamburg aufgebrochen, um Abenteuer zu suchen."

Und so kam es, daß ich an vielen Winterabenden gespannt den Erzählungen meines Großvaters gelauscht habe und ich erfuhr etwas über den Niedergang unserer ursprünglich wohlhabenden Familie wie auch über seine Abenteuer zwischen 1909 und 1912 im damaligen Deutsch-Südwestafrika.