Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Blaue Schuhe für eine Kobra

Blaue Schuhe für eine Kobra

"Blaue Schuhe für eine Kobra" ist der siebte Roman über die No.1 Ladies' Detektive Agency.
36015
978-3-453-43409-7
neu

sofort lieferbar

7,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Blaue Schuhe für eine Kobra

Autor: Alexander McCall Smith
Originaltitel: Blue Shoes and Happiness
Übersetzung: Verena Kilchling
Verlag: Heyne
München, 2009
ISBN 978-3-453-43409-7
Broschur, 12x19 cm, 304 Seiten


Beschreibung:

Die meisten Fälle, mit denen Botswanas einzige selbstständige Detektivin Precious Ramotswe und ihre Assistentin Grace Makutsi beauftragt werden, drehen sich um Untreue in der Ehe. Doch eines Morgens steht eine Frau mit einem anderen Problem in dem kleinen Detektiv-Büro:

Unfreiwillig ist Poppy, eine junge Köchin in der Universitätskantine, in eine Erpressung verwickelt worden. Ein Fall, der viel Fingerspitzengefühl verlangt. Doch schnell kommen weitere heikle Aufträge dazu: Betreibt der ugandische Arzt Doktor Lubega in seiner Praxis wirklich Medikamentenbetrug? Und welches schreckliche Geheimnis bedrückt die Mitarbeiter des Wildreservats Mokolodi?


Auszug:

Die Ankunft von Mma Ramotswe und Mma Makutsi im Wildreservat Mokolodi wäre normalerweise Anlass für Hundegebell, Gelächter und Händeschütteln gewesen. Man kannte Mma Ramotswe hier, der Bruder ihres Vaters, ihr betagter Onkel, war - durch zweite Heirat - auch der Onkel des Werkstattleiters. Und als ob das noch nicht genug wäre, arbeitete die Tochter von Mr. J.L.B. Matekonis Cousin in der Restaurantküche.

So war es fast überall in Botswana: Verwandtschaftsbeziehungen - egal, wie lose sie durch zeitliche oder räumliche Distanz auch sein mochten - verbanden die Menschen miteinander und woben im ganzen Land eine menschliche Decke aus Liebe und Gemeinschaft. […]