Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Afrikanischer Heimatkalender 1987

Afrikanischer Heimatkalender 1987

 
DELK
ah87
neu

sofort lieferbar

17,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Herausgeber: DELK/Informationsausschuss der Ev.-Luth. Kirche in Namibia
Verlag: Afrikanischer Heimatkalender
Windhoek, 1987
Broschur, 17x24 cm, 174 Seiten, zahlreiche sw-Fotos


Zustand:

1-2, mit geringen Gebrauchsspuren.
Wird seltener.


Hinweis des Namibiana Buchdepots:

Schon seit 1930 erscheint der Afrikanische Heimatkalender jährlich ohne Unterbrechung und ist, abgesehen von einer relativ kurzen Phase äußerlicher Änderung, sich selber treu geblieben und versteht sich als ein Träger der christlichen Botschaft in Namibia und nimmt zeitgeistliche Strömungen bislang ausgewogen auf. Der Afrikanische Heimatkalender bietet seinen Lesern, traditionell den Deutschsprachigen im Lande, Erbauendes und Besinnliches als Lebenshilfe im Alltag, aber auch seit eh und je interessante und oft nur dort erschienene historische und aktuelle Beiträge zu Land und Leuten.


Inhalt:

- Zum Geleit
- Kalendarium
- Prof. Dr. Hans-Rudolf Müller-Schwele, Hamburg: Evolution und/oder Schöpfung
- Präses Pastor em. Hans von Delft, Stellenbosch: Neubeginn in Bloemfontein — Oranjefreistaat bis zum Wiedersehen in Deutschland — April 1946 — Dezember 1947
- Prof. Dr. med. Otto Walter, Augsburg: Angepaßte Medizin in Afrika
- Dr. Christian W. Zöllner, Kiel: SWA/Namibia im Spiegel der Meinungen, Koloniale Vergangenheit in historischer Aufarbeitung
- Gerda Wilhelm: Herbstlicht
- Rolf Goetze, Berlin: Der „Afrika-Herzog", Ein Erinnerungsblatt an Adolf Friedrich, Herzog zu Mecklenburg
- Christiane Berger Windhoek: Ein Künstler SWA/Namibias: John Muafangejo
- Lude Möller, Pretoria: Deutsche Ortsnamen Südwestafrikas im Rahmen einer historisch-onomastischen Darstellung: Teil 3, Ansiedlungen
- Gerda Wilhelm: Trag in die Welt das Zarte
- Dr. B. Sandelowsky und W. Lambert, Windhoek: Entwicklungsprojekte in Namibia
- Dieter Schmidt, Durban; Elly Grygier, Walvis Bay: Seemannsmission, ein wenig bekannter Dienst der Kirche, Deutsche Seemannsmission in Durban — „The Flying Angel" in Walvis Bay
- Graf Finckenstein, Kiel: Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Namibia — Ein Versuch, den Menschen Hilfe zur Selbsthilfe und Selbständigkeit zu geben
- Statistik der Evangelisch-Lutherischen Kirchen und Gemeinden, sowie der deutschen Schulen im Südlichen Afrika