Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Abenteuer Afrika, Teil 2: Serval, Warzenkeiler, Nyala (Jagen Weltweit, DVD Nr. 41)

Abenteuer Afrika, Teil 2: Serval, Warzenkeiler, Nyala (Jagen Weltweit, DVD Nr. 41)

Abenteuer Afrika, Teil 2: Serval, Warzenkeiler, Nyala und vieles mehr (Jagen Weltweit, DVD Nr. 41)
Kastner, Patrick
27511
9783897157460
neu

sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

DVD-Titel: Abenteuer Afrika, Teil 2: Serval, Warzenkeiler, Nyala
Reihe: Jagen Weltweit, DVD Nr. 41
Produktion: Patrick Kastner
Paul Parey Zeitschriftenverlag GmbH
Singhofen, 2014
ISBN 9783897157460 / ISBN 978-3-89715-746-0
DVD-Video, Format: 16:9, 90 Minuten Laufzeit

Über: Abenteuer Afrika, Teil 2: Serval, Warzenkeiler, Nyala (Jagen Weltweit, DVD Nr. 41)

Teilen Sie mit Gabor und Agnes den Zauber des Neuen und Ungewohnten, die Begeisterung für die herrlichen Landschaften und die Vielfalt der Wildarten. Erleben Sie mit Abenteuer Afrika, Teil 2: Serval, Warzenkeiler, Nyala (Jagen Weltweit, DVD Nr. 41) einen Jäger, der auch nach schwierigen Pirschen sein Handwerk versteht und mit seiner 9,3 x 62 auch weite Schüsse ohne Probleme meistert. Zusammen mit dem Berufsjäger Carlo Engelbrecht jagt er passioniert und erfolgreich auf zahlreiche Wildarten. Seien Sie dabei, wenn auf dieser Safari in Nord-Natal und im Zululand vom Anschießen der Waffen über abwechslungsreiche Pirschen bis zu blitzsauberen Erlegungen am Ende eine bunte Strecke erzielt wird. Eine Safari mit viel Herzlichkeit, traumhaft schönen Landschaften und erstklassigen Lodges. Seien Sie auch dabei, wenn Hugo, der zur Zeit der Dreharbeiten siebenjährige Sohn von Carlo, auf seine erste Jagd mit einem stärkeren Kaliber geht. Darüber hinaus begleiten wir den jungen Berufsjäger Ludwig, der zum Abschluss seiner Ausbildung ein Weißschwanzgnu mit offener Visierung streckt. Insgesamt erleben Sie 12 Erlegungen: vom starken Warzenkeiler über Antilopen, wie zum Beispiel Nyala und Großer Kudu bis zu einem selten gefilmten Serval. Das Glück, auf diese überwiegend nachtaktive gefleckte Katze zu Schuss zu kommen, ist nicht jedem vergönnt. Ein Film, der jeden Afrikajäger begeistern und jeden Afrika-Interessierten überzeugen wird.