Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

A closer look at Namibia. Deutsche Ausgabe

A closer look at Namibia. Deutsche Ausgabe

A closer look at Namibia bietet 30 unkonventionelle Artikel über Land und Leute von Namibia, hier als deutsche Ausgabe.
Vogt, Andreas
11065
9789994568222
neu

sofort lieferbar

39,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu A closer look at Namibia. Deutsche Ausgabe

Buchtitel: A closer look at Namibia
Autor: Andreas Vogt
Selbstverlag
Windhoek, 2009
ISBN: 9789994568222
Deutsche Ausgabe, Broschur, 30x29 cm, 136 Seiten, durchgehend Fotos


Beschreibung:

Dies ist eine unkonventionelle Zusammenstellung von dreißig Zeitschriftenartikeln, die eine breite Palette von Themen über Land und Leute Namibias umfassen.

Hier finden Sie gut recherchierte und geschriebene Geschichten über interessante Leute, obskure Ortschaften, über namibische Architektur, Kultur, Natur, Geschichte, Denkmäler und sonstige Sehenswürdigkeiten.

Das großformatige Fotobuch bietet eine Vielzahl an hochwertigen historischen und zeitgenössischen Abbildungen, die größtenteils vom Autor über eine Zeitspanne von zehn Jahren in Namibia aufgenommen wurden.

Die Idee dieses Buches ist, das vom Autor im Laufe vieler Jahre gesammelte und sorgfältig annotierte Fotomaterial, das für die Artikel aufbereitet wurde, einem breiteren Leserkreis zuzuführen.

Dieses Buch soll gleichermaßen Namibier und Besucher über bestimmte Aspekte hinsichtlich Namibia informieren und so entlang interkultureller kommunikativer Geleise, doch in einer zugleich unterhaltsamen als auch informativen Art, wirken.

Es wird beabsichtigt, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Vielfalt der kulturellen und natürlichen Phänomene zu lenken, die in Namibia erlebt und in Erfahrung gebracht werden können.

Das Buch vermittelt in einer eher unorthodoxen Form Impressionen und Informationen über Namibia.

Die einzelnen Geschichten sollten individuell gelesen werden, die einzelnen Bilder studiert, um es dem Leser und Betrachter zu ermöglichen, Namibia schließlich selbst genauer zu erkunden und zu erforschen.